Kirchen

Kirche Eschelbronn

 

Oberstr. 1, 74927 Eschelbronn

Kirchendienerin: Elisabeth Martin

Orgelmusik in Eschelbronn

Aus der jüngeren Ortsgeschichte erfahren wir, dass im Jahr 1811 unsere heutige Kirche erbaut wurde. Aber erst 1894 konnte aus freiwilligen Beiträgen und Kollekten eine neue Orgel eingebaut werden. Diese wiederum wurde im Jahr 1975/76 im Zuge der Kircheninnenrenovierung erneuert.
Die neue Orgel wurde von der Firma Steinmeyer aus Oettingen geliefert. Sie ist eine sogenannte Schleifladenorgel mit mechanischer Traktur und umfasst zwei Manuale und ein Pedal.

 

Im Hauptwerk sind folgende Register eingebaut: Prinzipal, Holzgedeckt, Gemshorn, Terzian sowie Mixtur.
Im Oberwerk befinden sich folgende Register: Spitzflöte, Flötenprinzipal, Kleingedeckt, Nasat, Oktave und Scharf.
Im Pedalwerk liegt Subbass, Oktavbass , Violinflöte und Choralbass.
Alle drei Werke sind koppelbar und die Register manuell speicherbar.

Die Orgel wurde am 10. Februar 1976 in einem Festgottesdienst feierlich geweiht.

 

Organisten:
Frau Frei, Frau Weber

 

Kirche Neidenstein

 

Kirchgraben 1, 74933 Neidenstein

Kirchendiener: Familie Schumacher

 

Orgelmusik in Neidenstein

Die Orgel wurde 1905 von der Firma Steinmeyer aus Oettingen erbaut und 1961 erweitert. Sie hat zehn Register auf zwei Manualen und Pedal.

Organisten:
Herr Hütter